Harfenistin Noemi von Felten

KLASSIK, POP, FOLK-POP, IRISH FOLK, FILMMUSIK, COVERS, IMPROVISATION

Mabea Music

Noemi von Felten ist leidenschaftliche Harfenistin und Vollblutmusikerin. Ihr musikalischer Werdegang begann mit 4 Jahren, als sie bereits mit der Leier ihre ersten Erfahrungen machte und im Alter von 9 Jahren zur Harfe wechselte.

 

Für Noemi hat jedes Genre seinen musikalischen Reiz und sie liebt es ihr Repertoire von Klassik, Pop und Irisch-Folk, Folk-Pop bis zu Metal

auszureizen. Nebst diversen klassischen Engagements, wie zum Beispiel in der Philharmonie Graubünden oder Camerata Cantabile, gibt Noemi ebenfalls selbst privaten Harfenunterricht.

 

Durch Ihre Nähe zu zeitgenössischen Genres, Ihrem fantastischen Gespür für Improvisation und ihrer leidenschaftlichen Liebe zur Musik, begeistert sie seit 2015 das Publikum mit ihrer halbelektronischen Harfe in der Band "Eyebrows of Death".

 

 

REFERENZEN:

MKZ / Philharmonie Graubünden / Camerata Cantabile / Eyebrows of Death 

AUSZEICHNUNGEN:

2011, Schweizer Jugendmusikwettbewerb (2. Platz) / 2011, Zürcher Musikwettbewerb (3. Platz) / 2012, Schweizer Jugendmusikwettbewerb (1. Platz) / 2014, Zürcher Hochschule der Künste (Stufentest 7 - höchste Stufe) / 2017, My Coke Wettbewerb (Eyebrows of Death - 3. Platz)

HÖRPROBEN NOEMI VON FELTEN (VISUAL)