DJ LUCA PAPINI

Moderation und Musik in übergreifenden Genres

Schon als 8-Jähriger stand Luca mit Heidi Abel auf der Bühne im Kurtheater Baden. Nach der KV-Lehre heuerte er beim Club Med als Animator an. Als auf einer Griechischen Insel die Drag Queen ausfiel, sprang Papini ein und Tara war geboren. Den Nachnamen bekam „sie“ erst ein paar Jahre später, als ihm Ru Paul nach einem gemeinsamen Auftritt sage: „You look like trash!“. Papini fand, das klinge doch gut und erinnere zudem an Tratschen.

 

Als Papini 1988 nach Zürich zurückkehrte, begann sich in den Kellern der Stadt gerade die Technoszene zu formieren, deren Protagonisten das Nachtleben bis heute prägen. Papini war schnell mittendrin. Er stand als „Luca“ hinter den Plattenspielern und als „Tara“ auf der Bühne.

Seit damals gehört Papini fest zur Zürcher Ausgangsszene und kennt alle wichtigen Leute. Seine Szenekenntnisse hat Papini als „Sélecteur“ im Kaufleuten noch verfeinern können. Ganze acht Jahre bestimmte er, wer rein darf und wer nicht.

Seine Begabung auch als mehrsprachiger Moderator von verschiedensten Happenings und Anlässen hat Luca schon unzählige Male, im In- und Ausland, unter Beweis gestellt.

Luca ist und bleibt ein essentieller Charakter der das Schweizer Nightlife mit Charme, Talent und Sympathie prägt.


REFERENZEN:

BASF, Publicworks, RussenundBerger, Opernhaus Zürich, Globus, Kiehl's, Franzoli Catering, Tillots Pharma

SHOWREEL / SOUNDPROBEN:


tablerockers.ch GmbH  

ackeretstrasse 3

8400 winterthur

tel: 0041 79 937 68 79

booking@tablerockers.ch

www.tablerockers.ch

zanyou