· 

HOCHZEITSPLANUNG...GAR NICHT SO LEICHT GEMACHT

Du hast die grosse Aufgabe die Hochzeit für deine Freundin oder gar auf Auftrag zu planen? Eine grosse Verantwortung und gar nicht so leicht gemacht…lass uns dir mit ein paar wertvollen Tipps helfen:

 

Lerne als erstes "Nein" zu sagen 😉
Beim Planen einer Hochzeit muss man hart bleiben können. Pinkes Brautkleid, eigenartige Spiele und Beiträge, Giggenmusig oder nostalgische, nimmerendende Reden vom schon etwas gesetzteren Nachbarn: Vom Brautpaar, deren Freunde und Gästen können beim Vorbereiten der Hochzeit teilweise abstruse Einfälle kommen, die mit Sicherheit keinen Hochzeitspreis gewinnen werden. Manchmal meint man es etwas zu gut mit einem vielfältigen Programm. Dies fördert zwar einerseits den Kreativitätsprozess, aber es lohnt sich dennoch wenn vorausschauend auch mal ein "Nein" über die Lippen kommt.

 

Sei diplomatisch
Gute Verhandlungskenntnisse und schnelle Reaktionen in professioneller Manier lohnen sich, wenn ein Sturm aufzieht. Eine wichtige Aufgabe beim Planen der Hochzeit und vor allem bei der Durchführung ist "Ruhe bewahren". Bei den vielen Emotionen kann es schon mal vorkommen, dass der Organisator buchstäblich im Auge des Orkans steht. Möglichst unauffällig Probleme zu lösen gehört zu diesem verantwortungsvollen Job dazu. Es sei anschliessend mit ausgelassener Stimmung des Brautpaares und den Gästen gedankt.


Sei top organisiert
Der schönste Tag im Leben eines Brautpaares kann schon mal etwas chaotisch und unübersichtlich werden. Eine gute Organisation und Verbindlichkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Oft lohnt sich ein gut durchdachtes Drehbuch mit sämtlichen Details, so behält man alles bestens im Blick und hat die Übersicht.

 

Gute Laune steckt an
Bei Hochzeiten kann es immer wieder mal zu kurzen Unterbrüchen und Pausen kommen. Sofern gerade kein grösseres Ereignis wie die Trauung oder der Auftakt zum Hochzeitstanz ansteht, ist es von Vorteil Alternativen zur Hand zu haben. Auch bei kleineren Wartezeiten gute Laune zu verbreiten und Zwischendarbietungen einzuplanen ist Gold wert. Die Gäste amüsieren sich und Wartezeiten vergehen wie im Flug. 

Kein "Nein" bei der Braut!
Behalte dir immer eins im Kopf: Der perfekte Tag ist auch für das Brautpaar immer sehr emotional. Dies kann zu viel Stress führen und ab und zu braucht es mal eine beruhigende Stimme…selbst über die angespanntesten Situationen kann man einige Zeit später lachen. Es gilt an diesem Tag jedoch auch die goldene Regel – die Braut hat immer recht…nicht vergessen! Ernsthaft…nicht vergessen!

 

Hol dir frühzeitig Hilfe
Selbst dem grössten Organisationstalent kann eine Hochzeitsplanung schon mal über den Kopf wachsen. Das Gute an einer Hochzeit ist jedoch, dass man nicht alleine ist. Mit frühzeitiger Hilfe an Board, steuert das Hochzeitsschiff in den sicheren Hafen und mehr als nur 2 Augen überblicken stürmische Gewässer. Auch am Tag der Hochzeit ist es ein riesiger Vorteil, wenn mehrere Leute die Planung kennen und einem Aufgaben abnehmen können. Man hat ja schliesslich auch nur zwei Hände und kann nicht überall gleichzeitig sein.

 

Die Braut ist nicht die einzige Chefin auf Platz
Es gibt nichts schlimmeres als Familienfehden an einer Hochzeit oder sich mit der Mutter der Braut anzulegen – dies gilt auch für die Mutter des Bräutigams. Ohne sie geht nichts, gib ihnen also dieses Gefühl. Hole sie bei wichtigen Entscheiden ab und zu mal ab und binde sie in den Hochzeitstag mit ein. Mache sie zu deinen Partnern, denn sie wissen auf was zu achten ist, was das Brautpaar und auch die Gäste mögen. Halte selbstverständlch Alternativen parat, die dann ganz plötzlich umgesetzt werden müssen, falls sich auch mal Mütter mit ihren Vorstellungen etwas vertun 😉

Erholung ist der Schlüssel zum Erfolg
Gönne dir genügend Auszeiten. Eine solche Planung und auch die Hochzeit kann für dich als verantwortliche Person Stress bedeuten. Bereite dich gut vor und lade ab und zu deinen Akku bei einem guten Glas Wein auf. Du darfst auch mal nicht an die Hochzeit denken. Du hast auch ein Leben, meine Liebe!

 

You got this
Manchmal kommen Momente, bei denen du alles Hinschmeissen möchtest. Das ist normal und es sei dir verziehen. Man hat dir nicht umsonst diese Aufgabe anvertraut. Motiviere dich immer wieder selbst mit dem grossartigen Tag, den du auf die Beine stellst. Ausserdem ist das auch deine Gelegenheit, dich mal wieder richtig raus zu putzen und zu strahlen…aber nicht mehr als die Braut 😉

 

Hole dir jeden verfügbaren Tipp
Nur diesen Blog lesen alleine reicht nicht. Aber selbstverständlich haben wir viele weitere wertvolle Tipps für die perfekte Hochzeit für dich:

  • Du suchst weitere Inspiration? Schau dich mal auf der Website von unserem Partner Zankyou.ch um. Hier findest du alles rund um das Thema Hochzeit: www.zankyou.ch

Du suchst noch den perfekten DJ oder Musiker? Du bist schon auf der richtigen Seite! Auch mit unserem Hochzeitsplaner ist dir für die ersten Schritte schon sehr geholfen: Tablerockers.ch Hochzeitplaner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

tablerockers.ch GmbH  

ackeretstrasse 3

8400 winterthur

0041 79 937 68 79

booking@tablerockers.ch

www.tablerockers.ch

Wedding Award
wedding Network
zanyou
beloved Hochzeitsfestival

Tablerockers Facebook
Tablerockers Twitter
Tablerockers Instagram
Tablerockers YouTube